Thema Gesundheit und Vorsorge mit Sport

Gehirndurchblutung, Gedächtnisschwäche, Ginkgo-Extrakte

Geistige Erschöpfung, Vergesslichkeit oder Konzentrationsstörungen sind zunächst kein Grund zur Beunruhigung, anhaltende Beschwerden sollte man jedoch mit einem Arzt abklären.
Als unterstützend gegen Gedächtnisschwäche und stärkend Gehirndurchblutung wirken Ginkgo-Extrakte aus Ginkgoblättern. Der Baum stammt aus Ostasien, wo er auch wegen seiner Samen oder als Tempelbaum kultiviert wird. Der Ginkgo-Baum wurde von holländischen Seefahrern aus Japan nach Europa gebracht und wird hier seit 1730 n.Chr. als Zierbaum gepflanzt.

Gesunder Sport – Das Blut muss basisch sein

Gesunder SportBewegung ist sehr wichtig. Doch in unserer zivilisierten Welt spielt sie eine geringe Rolle. Statt zu laufen, müssen wir jeden Tag sitzen – im Auto ebenso wie bei der Arbeit. Während die einen auch in der Freizeit träge auf das Sofa sinken, versuchen die anderen, ihr Bewegungsdefizit mit viel Sport auszugleichen. Doch wie überall ist auch beim Sport das „Wie“ entscheidend. Nur wer seine persönlichen „Spielregeln“ rund um den Stoffwechsel und den Säure-Basen-Haushalt kennt und darauf achtet, dass sein Blut nicht übersäuert, wird dauerhaft fit und gesund bleiben.

Übergewicht von Kinder und Jugendliche durch Bewegungsmangel

Übergewicht KinderImmer mehr der Kinder und Jugendliche haben mit ungesundem Übergewicht zu kämpfen. Tatsächliche Gründe sind eine zu grosse Kalorien- und Zuckerzufuhr sowie Bewegungsmangel – auch soll viel der Freizeit mit Computer und Spielekonsolen verbracht werden. Fettleibigkeit, die in jungen Jahren aufgebaut wird, kann später zu gesundheitlichen Problemen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder gar zu Diabetes führen. Die wichtige Bedeutung von gesunder Ernährung und viel Bewegung als Ursache für die Gesundheit kann den Kindern im Alter von neun bis zwölf Jahren jetzt auf einem neuen Internetportal nahe gebracht werden.

Pillenfrei und mit Genuss den Cholesterinwert senken

Cholesterinspiegel senkenKlettern die ungesunden Fettwerte im Blut, klingelt die medizinische Alarmglocke. Doch der Griff zur Pille muss nicht zwangsläufig sein. Auch hilfreiche natürliche Methoden können gegen überhöhte Cholesterinwerte helfen. Wichtiger Tipp: Treiben Sie ausreichend Ausdauersport. Auch nützlich: ballaststoffreiche Ernährung. Diese „fegt“ Cholesterin aus den Adern.