Gesundheit Informationen zu Entspannung

Bad Harzburg: Wellness für Körper und Seele

Bild Wellness UrlaubTermindruck, ein überquellendes E-Mail-Postfach und der Stress, Beruf und Familie immer unter einen Hut zu bringen: Wenn vieles über den Kopf zu wachsen droht, sollte man sich eine kleine Auszeit gönnen. Schon ein verlängertes Wochenende mit viel Bewegung an der frischen Luft und einigen Massagen kann für den nötigen Abstand sorgen. Sehr gute Voraussetzungen bietet dafür beispielsweise Bad Harzburg, das Tor zum Nationalpark Harz. Der Kurort lädt zu sportlichen Aktivitäten, ausgedehnten Wanderungen oder auch Entspannung in der Sole-Therme des Kurbads ein.

Eine wohltuende Massage in der Sole-Therme in Bad Harzburg.
Foto: djd/Stadtmarketing Bad Harzburg

Körper, Geist und Seele benötigen eine sanfte Unterstützung

Körper Entspannung„Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Das Zitat der Mystikerin Teresa von Ávila stammt zwar aus dem 16. Jahrhundert, doch von seiner Gültigkeit hat es bis heute nichts eingebüßt. Man sollte es sogar mehr denn je beherzigen, denn die Welt ist um ein Vielfaches komplexer und schnelllebiger geworden. Die damit verbundenen Anforderungen an Körper und Psyche sind enorm. Da verwundert es kaum, dass immer mehr Menschen ihre Grenzen zu spüren bekommen, weil sie dem Dauerstress nicht mehr standhalten.

Entspannung sollte kein Luxus, sondern wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens sein.
Foto: djd/Cefak

Natürliche Wege zur langfristigen Entspannung

Bewegung-Stress-EntspannungEgal ob Schule, Beruf oder Freizeit, wer mitten im Leben steht weiß, dass der Stress überall lauern kann. Viele Dinge lassen uns aus der Haut fahren: Endlosschlangen an der Supermarktkasse, nervige Arbeitskollegen oder familiärer Stress. Auch ein permanentes Überangebot an Reizen lässt den Körper unter Druck geraten, wie etwa Dauerfernsehen, ein ständig klingelndes Telefon oder permanenter Maschinenlärm am Arbeitsplatz. Doch nicht alle Stressoren kommen von außen, einige sind auch hausgemacht. Besonders Menschen, die sich keine Fehler gestatten, hohe Ansprüche an sich selbst stellen und es allen recht machen wollen, zerreiben sich schnell zwischen den Fronten.

Schlemmen und Erholen in Baden-Württemberg

WeinveranstalltungWer kulinarischen Genuss und körperliche Entspannung sucht, ist in Baden-Württemberg bestens aufgehoben. Natur, Klima und die Nähe zu Frankreich haben hier eine Koch- und Esskultur entstehen lassen, die vielfältiger und ambitionierter ist als in anderen Teilen Deutschlands. Fast 60 Kurorte und Heilbäder machen Baden-Württemberg außerdem zu Deutschlands erstem Bäderland.