Thema Gesundheit und Vorsorge mit Reise Gesundheit

Haarpflege

Häufiges oder falsches Haarwaschen kann die Haut auslaugen. Es ist den meisten Menschen bekannt. Doch auch die Haare mögen es nicht, wenn sie allzu oft mit Wasser in Berührung kommen und beispielsweise täglich mit einem aggressiven Shampoo gewaschen werden.
Haare, Urlaub und Meer. Vorsicht ist auch angesagt, wenn es um das Thema Salzwasser geht. Denn das Baden im Meer macht die Haare schnell spröde und entzieht ihnen die wichtige Feuchtigkeit.

Warnung vor Gelbfieber

GelbfieberSeit dem Tod eines 41-jährigen Gelbfieber-Patienten am vergangenen Dienstag im brasilianischen Goiás, ist die Nachfrage nach Gelbfieber-Impfungen drastisch gestiegen. Laut Presseangaben bildeten sich in den vergangenen Tagen vor den Gesundheits-Zentren im brasilianischen Bundesstaat Paraná.

Mehr Feinstaub an kalten Wintertagen

Feinstaub VerkehrWegen der kalten Wintertage sind die Feinstaubwerte im Land zum Jahresende gestiegen. Das teilte das Umweltministerium in Stuttgart mit. Warme Luftschichten in der Höhe, kalte Luft am Boden. Diese für die kalte Jahreszeit typische Wetterlage sorgte in den vergangenen Wochen für dicke Luft. Es fehlt ein Austausch der Luftschichten.

Hilfe bei trockene Luft bei Flugreisen für die Atemwege

Reise SchnupfenKlimaanlage und trockene Luft führen bei Flugreisen leicht zu Erkältungen. Ein Schnupfenspray befeuchtet die Nasenschleimhäute und erleichtert das Durchatmen.

Die Feiertage nutzen viele Menschen, um dem deutschen Grau-in-Grau wenigstens für ein paar Wochen zu entfliehen. Eine Flugreise ins Warme bringt die ersehnte Abwechslung und Sonne, Strand und blauer Himmel lassen das Schmuddelwetter schnell vergessen. Doch für den Körper ist der abrupte Übergang von kalt auf warm kein Pappenstiel. Die Umstellung schwächt den Organismus und macht ihn anfällig für Krankheiten.