Gesundheit Informationen zu Sport

Gesundheit Produkt Vergleiche zu Sport





Entspannt in den Frühling ohne Stress

Bild StressDer Frühling weckt die Lebensgeister. Vor allem Frauen wollen angesichts wärmender Sonnenstrahlen auf Vordermann bringen, was sie im Winter vernachlässigt haben. So wird die Wohnung ausgemistet und überflüssigen Winterpfunden mit einem straffen Sportprogramm zu Leibe gerückt. Doch Vorsicht: Nur zu leicht kann der Eifer unbemerkt in Stress ausarten. Zum einen braucht der Körper einige Zeit, um sich an mildere Temperaturen zu gewöhnen. Nicht selten gerät zu Frühlingsbeginn auch der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht. Und durch kürzere Nächte ist häufig der Schlafrhythmus gestört. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und innere Unruhe sind die möglichen Folgen.

Im Frühling fühlt man sich selten richtig ausgeschlafen, wenn der Wecker klingelt.
Foto: djd/Neurexan

Sport im Freien ist auch im Herbst und Winter eine Wohltat

Sport-Hebst-0909Sportliche Betätigung wirkt sich außerordentlich positiv auf das Wohlbefinden aus. Diese Erkenntnis hat sich bei den Bundesbürgern mittlerweile herumgesprochen, das bestätigte eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Direktversicherers KarstadtQuelle Versicherungen*. Über 500 Deutsche wurden gefragt, welche Rolle der Sport in ihrem Leben spielt. Für 59 Prozent der Befragten ist Sport wichtig für ihre Gesundheit beziehungsweise trägt dazu bei, das Wunschgewicht zu halten. Bei 20 Prozent geht es primär um die seelische Ausgeglichenheit, und für sieben Prozent ist er eine gute Gelegenheit, Leute zu treffen. Als Sportmuffel outeten sich bei dieser Umfrage lediglich 14 Prozent der Befragten.

Das Bewegungsverhalten der Kinder nimmt immer mehr ab

Sport Wellness ReiseEs ist schon alarmierend, dass sich die Kinder immer weniger bewegen. Zu diesem Ergebnis kam die sogenannte KiGGS-Studie des Robert Koch-Instituts zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (www.kiggs.de). Etwa drei Viertel der Jungen und Mädchen zwischen drei und zehn Jahren sind mindestens einmal pro Woche sportlich aktiv. Etwa jedes vierte Kind in diesem Alter treibt nur unregelmäßig und jedes achte Kind nie Sport. Aus der Altersgruppe der 11 bis 17-jährigen wird die aktuelle Empfehlung, an den meisten Tagen der Woche sportlich aktiv zu sein, nur von jedem vierten Jungen und jedem sechsten Mädchen erreicht.

Webtipp: Tolle Aktivreisen – Sportreisen Angebote bei Wellness Aktiv – Sportlich aktiv bleiben und Spaß am Sport mit anderen Jungen und Mädchen haben!


Gesundheitsprodukte Vergleichen mit Stichwort: Sport





Sport Informationen

Weitere Gesundheit Informationen zum Thema Sport und günstiger Sport Leben, Das Bewegungsverhalten der Kinder nimmt immer mehr ab, weiterhin Sport Gesund bleiben mit Sport Vergleichen, Sport Angebote, Sport Tipps, Sport Empfehlungen, Sport Sonder Angebote, Preisvergleich und Sport Wellness planen. Viel Spaß bei den Sport Gesundheitstipps.

Sport Tipps

Weitere Informationen über Sport, Gesundheit, Sport und Fitness: Abnehmen Apotheke Arzneimittel Bewegung Blutdruck Bluthochdruck Blutzucker Cholesterinspiegel Deutschland Diabetes Diät Energie Entspannung Erkältung Ernährung Fasten Frühling Gelenke Gemüse Gesundheit Haare Hormone Husten Immunsystem Kinder Klinik Krebs Medikamente Mineralstoffe Müdigkeit Obst Patienten Rückenschmerzen Schlafstörungen Schmerzen Schnupfen Stoffwechsel Stress. Technik Therapie Urlaub Vitamine Wellness Winter Übergewicht. Bitte schauen Sie sich um!