Gesundheit Informationen zu Figur

Wechseljahresbeschwerden: Übergewichtige Frauen sollten vorsichtig sein

Frau WechseljahreWenn es auf den Sommer zugeht, nehmen viele Frauen ihre Figur kritisch unter die Lupe und wollen angesetzte Pfunde mit einer Diät zum Schmelzen bringen. Doch vor allem Frauen in und nach den Wechseljahren fällt es oft schwer, überflüssige Kilos wieder loszuwerden. Eine aktuelle Umfrage des Gesundheitsportals Lifeline (www.hormontherapie-wechseljahre.de) unter 1.400 Frauen ergab zwar, dass mit der hormonellen Umstellung vor allem Hitzewallungen, Schlafstörungen und Nervosität einhergehen.

Studie über Krafttraining für Frauen über 50

KrafttrainingGezieltes Krafttraining wirkt sich auch bei älteren Frauen positiv auf Muskulatur, Figur und Gleichgewichtssinn aus. Das ist das Ergebnis einer Studie, die eine Universitätsklinik hat und die kürzlich vorgestellt wurde.

Fettstoffwechsel unterstützen – Adieu Winterspeck!

FettstoffwechselTrübe Tage, trübe Stimmung am Jahresende! Im trüben Herbst macht sich bei vielen Menschen wieder der so genannte „Winterfrust“ breit. Sie fühlen sich schlapp und müde, haben meist schlechte Laune und keinen Schwung. Die Mediziner nennen dies im Fachjargon saisonal abhängige Depression. Schuld daran soll der Lichtmangel in der kalten Jahreszeit sein. Er wirbelt den normalen Stoffwechsel unserer Hormone durcheinander. Das Schlafhormon Melatonin, dessen Ausschüttung durch helles Tageslicht gebremst wird, ist im Überfluss vorhanden und schlägt den Menschen auf die Stimmung.