Körper, Geist und Seele benötigen eine sanfte Unterstützung

Körper Entspannung„Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Das Zitat der Mystikerin Teresa von Ávila stammt zwar aus dem 16. Jahrhundert, doch von seiner Gültigkeit hat es bis heute nichts eingebüßt. Man sollte es sogar mehr denn je beherzigen, denn die Welt ist um ein Vielfaches komplexer und schnelllebiger geworden. Die damit verbundenen Anforderungen an Körper und Psyche sind enorm. Da verwundert es kaum, dass immer mehr Menschen ihre Grenzen zu spüren bekommen, weil sie dem Dauerstress nicht mehr standhalten.

Entspannung sollte kein Luxus, sondern wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens sein.
Foto: djd/Cefak

Ernährung, Bewegung und Entspannung

Ausgewogene Ernährung, genügend Bewegung und bewusste Entspannung: Auf diesen Dreiklang kommt es für einen dauerhaften Erhalt der Gesundheit an. Nur aus qualitativ hochwertigen Nahrungsbestandteilen kann der Organismus Energie für die Bewältigung des Alltags gewinnen und jede Zelle des Körpers mit den notwendigen Mineralstoffen und Vitaminen versorgen. Damit insbesondere das Gehirn von „Kopfarbeitern“ sein Leistungspotenzial jederzeit ausschöpfen kann, kann eine Nahrungsergänzung sinnvoll sein.

Mit natürlicher Pflanzenkraft stärkt etwa der Rosenwurz (Rhodiola rosea) nebenwirkungsfrei die geistigen Kräfte, fördert die Ausdauer und verbessert die Stresstoleranz. Zusammen mit Magnesium, B-Vitaminen, Folsäure und Lecithin (als Kapsel beispielsweise in Cefavora memo aus der Apotheke, Informationen unter www.cefak.com) kann der Extrakt der Pflanze zu Fitness und Kondition in Kopf und Körper beitragen.

Balsam für die Seele

Dass der Mensch nicht zum Sitzen geboren ist, merken fast alle Schreibtischtäter irgendwann: Sie haben weitaus öfter mit Rückenschmerzen zu tun als Vertreter von Berufen mit viel körperlicher Aktivität. Möglichst tägliche Bewegung im Freien ist aber nicht nur für die Gesundheit des Bewegungsapparats wichtig, sondern hilft auch, den Körper mit lebenswichtigem Sauerstoff zu versorgen und den Kopf für neue Aufgaben frei zu bekommen. Ähnliches bewirken leicht erlernbare Entspannungsmethoden wie autogenes Training und Yoga. Auch sie können Balsam für die gehetzte Seele sein.


Webtipp: EDV Service Westerwald, der günstige Computer Service.