Gesundheit Informationen zu Bakterien

Vitalpilze stecken voller wichtiger Mikronährstoffe

Bild mit Frau im Regen„Ein Apfel am Tag den Doktor spart“ ist ein altes Sprichwort, dessen Gültigkeit Ernährungswissenschaftler schon oft nachweisen konnten. Obst steckt voller Vitamine und Mineralien. Es enthält jedoch darüber hinaus noch viele weitere Mikronährstoffe, die das Interesse von Gesundheitsforschern auf sich ziehen.

Selen kann Schilddrüsenerkrankungen positiv beeinflussen

Gesundheit SchildrüseDie Schilddrüse ist nur so klein wie eine Walnuss – dennoch hat sie beachtlichen Einfluss auf das Wohlbefinden. Das schmetterlingsförmige Organ trägt maßgeblich zur Steuerung des Hormonhaushalts bei. Eine Entzündung kann das Gleichgewicht der Drüse empfindlich stören. Die auch als Thyreoiditis bezeichnete Erkrankung kann akut durch Bakterien oder durch Viren (subakut) hervorgerufen werden. Am häufigsten tritt die sogenannte Hashimoto-Thyreoiditis auf, bei der körpereigene Antikörper gegen die Schilddrüse aktiv werden und zu einer Schädigung der Schilddrüsenzellen führen. Langfristig kann es zu einer Zerstörung des Gewebes und einer Schilddrüsenunterfunktion kommen.

Schilddrüsenentzündungen lassen sich von außen nicht erkennen.
Foto: djd/Cefasel

Kann man Husten heilen?

KiefernadelölJa, es gibt sieben Strategien, mit denen kann man die manchmal sehr lästigen Erkältungssymptone mit großer Wirkung lindern können. Wenn Viren oder Bakterien die Atemwegsschleimhaut besiedeln, entzündet sie sich und fängt an große Mengen zähen Schleim zu produzieren. Husten ist ein natürlicher Körperschutzmechanismus, der eingeatmete Fremdkörper aus den Bronchien entfernt. Es gibt zwei Stadien von Husten: Reizhusten und verschleimte Husten. Folgende Strategien kann man ausprobieren: