Gesundheit Informationen zu Schmerzmittel

Paracetamol könnte das Knochenwachstum verringern

Paracetamol, KnochenwachstumParacetamol ist eine Analgetikum und als gut verträgliches und wirksames Schmerzmittel bekannt. Die aktuelle Laborstudie aus der Universität Granada (Spanien) berichtet über folgendes: Diese Analgetikum Paracetamol und auch ähnlich wirkende andere antientzündliche Medikamente könnten unter bestimmten Umständen das Knochenwachstum verringern, die klinische Prozesse des Knochenwachstum stören.

Chilischarfe – Capsaicin der Scharfmacher von Chili

Chili, CapsaicinAuf der Harvard Medical Scholl haben Forscher endeckt, dass Capsaicin, der Scharfmacher von Chili, öffnet einem effektiven Betäububgsmittel die Tür zu den Nervenzellen. Einige Vorteile der neu entwickelte Substanz gegenüber herkömmlichen Schmerzmitteln sind, dass sie nicht auf alle Nervenzellen wirkt, sondern nur auf die Schmerzrezeptoren. Die Forscher haben schon zahlreiche Versuche mit Ratten durchgeführt und konnten feststellen, dass nach der Gabe von der Capsaicin-Substanz tauchen Taubheit in den Gliedermaßen oder gar Muskellähmungen nicht auf.

Immer mehr gefälschte Medikamente

Nachahmer MedikamenteDas Hauptzollamt  warnt vor gefälschten Medikamenten. In jüngste Zeit würden immer häufiger Nachahmer-Produkte an den Post-Zollstellen entdeckt. Meist kommen die Medikamenten-Päckchen aus Osteuropa oder aus Fernost.