Gesundheit Informationen zu Vitalstoffe

Frühjahrskur für die Haut nach dem Winter

Foto Mineralstoffe

Foto: djd/Merz Consumer Care

Nach einem strengen Winter locken steigende Temperaturen die Menschen wieder ins Freie. Die Natur vollzieht einmal mehr ihren zauberhaften Wandel und bringt Pflanzen und Blumen zum Sprießen. Auch die Haut freut sich nach der langen Kälteperiode über Sonne und Luft. Durch den ständigen Wechsel zwischen klirrender Kälte und trockener Heizungsluft wirkt der Teint bei vielen jetzt grau und fahl, der Haut fehlt es an Ausstrahlung.

Basische Körperpflege und Vitalstoffe erleichtern die Fastenkur

Mineralstoffe(djd). Das Frühjahr ist nicht nur in der Natur die Zeit der Erneuerung. Auch die Menschen nutzen die wärmer werdenden Tage, um sich von Altlasten zu befreien: Sie putzen die Wohnung und wienern das Auto. Doch das reicht nicht aus. Auch die meisten Menschen haben nach Monaten mit einer eher vitalstoffarmen Winterkost eine „Generalüberholung“ nötig. Das bedeutet: Überflüssige Pfunde müssen weg. Entschlackung und Ernährungsumstellung sind angesagt. Für eine derartige Lebensstiländerung ist eine Fastenkur der ideale Einstieg. Sie stärkt die Selbstheilungskräfte, gibt neue Energie und erleichtert den Übergang zu einer gesunden Lebensweise.