Gesundheit Informationen zu Krankenvericherung

Gesundheitsreform 2009

Die neue große Reform im Gesundheitssystem steht den Deutschen bevor. Ab Januar 2009 gilt der neue Einheitsbeitrag von 15,5 % für alle gesetzlich Krankenversicherten. Und während sich der Unmut darüber kaum gelegt hat, sagen Experten schon weitere Erhöhungen voraus. Von Zusatzbeiträgen ist die Rede, die jeden Versicherten monatlich bis zu 35 Euro mehr belasten würden. Wie gut haben es da Privatpatienten! Sie zahlen in der Regel günstigere Beiträge und sind oft besser versorgt.