Gesundheit Informationen zu Krankenkasse

Arzneimittelpreisverhandlungen sollen zu Einsparungen der Krankenkassen führen

DoctorDurch Preisverhandlungen zwischen den Herstellern von Arzneimitteln und dem Spitzenverband Bund der gesetzlichen Krankenkassen sind bisher rund 25 Millionen Euro eingespart worden. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/12003) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/11917) mit. Gemäß § 130b des Fünften Buches Sozialgesetzbuch vereinbart der Spitzenverband Bund der Krankenkassen mit pharmazeutischen Unternehmern auf Grundlage des Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Nutzenbewertung mit Wirkung für alle Krankenkassen Erstattungsbeträge für Arzneimittel, die keiner Festbetragsgruppe zugeordnet wurden. Der Erstattungsbetrag wird als Rabatt auf den Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmers vereinbart.

Urlaub für die Gesundheit

Walking(djd). Gelb leuchten die Rapsfelder, die Bäume zeigen erstes, zartes Grün und die Sonne strahlt mit neuer Kraft. Im Frühling präsentiert sich Deutschland von seiner vielleicht schönsten Seite. Das ist genau die richtige Zeit für einen Kurzurlaub in heimatlichen Gefilden. Schon ein paar Tage reichen aus, um abzuschalten und frischen Schwung zu sammeln. Wer dabei auch noch etwas für seine Gesundheit tun möchte, erhält Unterstützung von seiner Krankenkasse. In Zusammenarbeit mit Akon Aktivkonzept ermöglicht ein Großteil der gesetzlichen Kassen Gesundheitsbewussten die Teilnahme an Bewegungs-, Entspannungs- und Ernährungsprogrammen unter professioneller Leitung.