Gesundheit Informationen zu Haarvolumen

Neue Haarverdichtungsmethode bringt wieder natürliches Haarvolumen

HaarverdichtungsmethodeWenn dünnes Haar die Lebensfreude raubt, könnte die neue Haarverdichtungsmethode ein natürliches Haarvolumen erneut bringen.
Ingrid M. hatte schon immer dünne Haare. Bereits in der Pubertät wurden die Haare, ausgelöst durch die hormonellen Veränderungen, immer weniger. Die Nürnbergerin ging ihr Problem aktiv an, lernte Friseurin und hatte ein geschicktes Händchen dafür, das fehlende Volumen mit Toupieren und Spray zu kaschieren. Sie konsultierte Ärzte, doch weder bestimmte Antibabypillen noch andere Medikamente oder Vitaminpräparate zeigten irgendeine Wirkung. Als ihr Mann vor einigen Jahren schwer erkrankte, wurde das ohnehin schon schüttere Haar immer dünner.