Gesundheit Informationen zu Erblindung

Makuladegeneration, feuchte AMD

Makuladegeneration, feuchte AMDDas Risiko an einer altersabhängige Makuladegeneration zu erkranken steigt rapid mit zunehmenden Alter an. Die Makuladegeneration, kurz AMD, ist heute in allen industriestaaten die Hauptursache für eine Erblindung im Alter. Auch im Deutschland sind von AMD immer mehr Menschen betroffen, derzeit etwa 4,5 Milionen Menschen. 16 Prozent davon sind Menschen im Alter zwischen 55 und 65 Jahren, 40 Prozent Menschen zwischen 75 und 85 Jahren betroffen. Eine frühzeitige Diagnose und eine zeitnahe Therapie sind für den optimalen Behandlungserfolg entscheidend.