Gesundheit Informationen zu Trägheit

Mit mehr Vitalität durch den Tag

Trinken-BewegungNicht alle Menschen haben die Gabe, morgens frisch und wach aus dem Bett zu steigen. Ein paar kleine Tricks helfen dabei, Trägheit und Müdigkeit zu besiegen und morgens besser rauszukommen: Zum Aufwachen den Radiowecker einschalten und ein paar leichte Dehnübungen machen, um den Kreislauf in Schwung zu bringen – beispielsweise im hüftbreiten Stand die Arme zunächst seitlich vom Körper wegstrecken und anschließend den Oberkörper einige Male von rechts nach links bewegen – und danach ein ausgewogenes Frühstück mit einem Mix aus Vitaminen, Kohlenhydraten und Eiweiß.