Gesundheit Informationen zu Familie

Stressprävention damit man seine persönlichen Grenzen kennen lernt

Stress Abbauen für den AlltagZeitmangel und Hektik prägen den Alltag in den meisten Familien. Wie eine aktuelle Studie der AOK belegt, fühlen sich rund 50 Prozent aller Eltern durch Stress belastet. Eine Stressuntersuchung der Techniker Krankenkasse hat zudem ergeben, dass vor allem Väter und Mütter im Alter zwischen 30 und 40 unter Druck stehen. Dies liegt wohl daran, dass sie nicht nur ihre Karriere planen, sondern sich auch für die Kinder, den Haushalt und das soziale Umfeld Zeit nehmen müssen. Eigene Bedürfnisse und Notwendigkeiten, wie eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität, haben in solch einem durchorganisierten Alltag wenig bis gar keinen Platz.

Abnehmen im Winter gegen Übergewicht

Bild Gewichtsprobleme und ÜbergewichtBereits im Kindesalter zeigt sich, welchen großen Stellenwert gemeinsame Mahlzeiten als tägliches Ritual einnehmen. Beim Essen in der Familienrunde werden nicht nur Tischmanieren erlernt, sondern auch ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit vermittelt. Dies hat Einfluss auf das künftige Essverhalten: So stellten Forscher in einer Studie aus dem Jahr 2008 an der Universität von Minnesota fest, dass weibliche Teenager, die sich zu fünf oder mehr Mahlzeiten pro Woche gemeinsam mit der Familie getroffen hatten, nach einem fünfjährigen Beobachtungszeitraum signifikant seltener von Störungen im Essverhalten betroffen waren und seltener extreme Maßnahmen zur Gewichtskontrolle nötig hatten.