Glatte Haut – Reichhaltige Pflege

Das Öl der Weißen Lupine ist eine wichtige Substanz für die Herstellung von Gesichtscremes. In dem Öl ist ein kollagenaufbauender Inhaltsstoff enthalten.
Bedingt durch Veränderungen im Bindegewebe sowie hormonelle Umstellungen verläuft im zweiten Lebensabschnitt der Alterungsprozess der Haut auch in tiefer liegenden Bereichen, die von Feuchtigkeitscremes nicht ausreichend erreicht werden. Deshalb gibt es jetzt eine neue Pro Collagen IntensivCreme.

Die reichhaltige Antifaltenpflege spendet Gesicht, Hals und Dekolleté eine Extraportion Fett und Feuchtigkeit, die aufgrund des Wasser-in-Öl-Emulsionstyps lange anhält. Darüber pflegt sie mit einer effektiven Kombination aus den Vitaminen A, E, B3 sowie den natürlichen Wirkstoffen aus der Weißen Lupine.

Weiße Lupinen enthalten relativ große Mengen Öl im Kern (sieben bis zehn Prozent). Sie dienen als Lieferant für Lupinensamenöl. Dieses Öl wird zusammen mit Sonnenblumenöl als kollagenaufbauender Inhaltsstoff für Intensivcremes verwendet.
Die Wirkstoffe unterstützen die Zellerneuerung und helfen der reifen Haut, sich schneller zu regenerieren. Tests konnten zeigen, dass die natürliche Vitalisierungskraft der Weißen Lupine zu einer signifikanten Stimulation der für die Kollagenneubildung zuständigen Gene führt. Speziell das Kollagen-Typ-1-Gen, das für die Straffheit und Elastizität der Haut zuständig ist, wird angeregt, neues Kollagen zu bilden.

Quelle/Foto: djd/frei, Text: 26647s

Ähnliche Gesundheitstipps: