Ursachen und Hilfe bei Gelenkbeschwerden

Gelenkbeschwerden(djd/pt). Bereits in jüngeren Jahren klagen Millionen von Menschen über Gelenkbeschwerden – die häufigsten Ursachen sind oft mangelnde Bewegung, Übergewicht oder Fehlhaltungen am Arbeitsplatz. Gleichzeitig steigt unsere Lebenserwartung und für viele ist die Aussicht, angesichts starker und andauernder Schmerzen über einen Zeitraum von 30 oder 40 Jahren klassische schmerz- und entzündungshemmende Medikamente einzunehmen, alles andere als erfreulich. Diese so genannten NSAR können zu massiven Magenproblemen führen können. Eine natürliche und nebenwirkungsfreie Alternative – auch und gerade für die Dauerbehandlung – sind homöopathische Komplexmittel wie Homvioartrin. Der Schmerz wird dabei nicht einfach betäubt: Vielmehr wird das Immunsystem angeregt, eine Gelenkentzündung aktiv zu bekämpfen.

Foto: djd/Homviora Arzneimittel Dr. Hagedorn