Mögliche Ursachen von Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Müdigkeit, Leistungsabfall oder Depressionen.

GesundheitEs ist den meisten Menschen nicht bewusst, dass Funknetze und Hochspannungsleitungen eine Reihe gesundheitlicher Einschränkungen oder sogar ernsthafte Probleme verursachen können. Dazu gehören Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Müdigkeit, Leistungsabfall bis hin zu Depressionen. Die Intensität bzw. die Stärke der elektromagnetischen Strahlungen hängt von der Netzdichte. Was kann man dagegen tun?
Im Magazin MyGalleria24 finden Sie weitere interessante Tipps und Neuigkeiten auf Thema Gesundheit, Haus und Garten, Reisen und viel mehr. Schauen Sie mal gelegentlich vorbei!

Die Strahlenbelastung durch Fernsehgeräte, Radios oder schnurlose Telefone kann man schon mit dem Verzicht auf Stand-by-Modus individuell senken. Natürlich tritt ein wesentlicher Teil der belastenden elektromagnetischen Wellen von außen durch Sendemasten oder Starkstromleitungen in den Wohnraum ein. Ein effizienter Schutz gegen diese Belastungen bietet der neue Elektrosmog-Abschirmungsvlies. Als Wandbelag lässt sich problemlos in Wandklebetechnik direkt von der Rolle auf die eingekleisterte Wand tapezieren. Die geklebte Fläche muss trocknen und danach von einem Elektriker geerdet werden.
Weitere Vorteile von diesem Elektrosmog-Abschirmungsvlies gegenüber reinen Vliesfasertapeten: Diffusionsoffenheit, Rissüberbrückung, Verzicht auf PVC und Glasfaser. Dies sorgt für eine dauerhafte Dämpfung elektromagnetischer Wellen, als Elektrosmog als bekannt.
Man könnte diesen neuen Produkt bei einer Hausrenovierung oder Hausausbau ausprobieren. Der Elektrosmog-Abschirmungsvlies ist preisgünstig und vielleicht sind Sie Ihre Kopfschmerzen los!

Noch ein WebTipp: Aus der Seite von Vorsorgetrend kann man diverse Versicherungen vergleichen und evlt. zu günstigerem Anbieter einfach wechseln.