Bewegungsübungen und Entspannungsübungen

EntspannungsübungenEin spezielles Veranstaltungsprogramm mit Bewegungsübungen oder und Entspannungsübungen sorgt für kleine Auszeiten für die Gesundheit.
Ob in jungen Jahren oder im fortgeschrittenen Alter – Bewegung und gezielte Entspannungsübungen fördern das Wohlempfinden und stärken die Gesundheit. Im Alltag steht das eigene Befinden jedoch häufig an letzter Stelle. Präventionsveranstalter wie Akon bieten deshalb spezielle Kursangebote, wie wie Nordic Walking, Rücken-Fit, Tai Chi oder Aqua-Fitness, an, die innerhalb weniger Tage neuen Schwung und Energie schenken. Um den unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, gibt es spezielle Programme für Frauen, Teilnehmer ab 50 Jahren und Familien. Sogar die Möglichkeit der Kinderbetreuung ist gegeben.

Ganzheitliches Gesundheitsprogramm

Die einzelnen Kursangebote bestehen jeweils aus zwei Bereichen, zum Beispiel Ernährung, Bewegung oder Entspannung. Alle Übungen wie Nordic Walking, Rücken-Fit, Tai Chi oder Aqua-Fitness finden unter fachlicher Anleitung statt. Ziel der Vier-Tage- oder Wochenprogramme ist, den Interessierten die Grundlagen näherzubringen, so dass sie das Erlernte später zu Hause alleine fortführen können. Kursangebote, Termine und Veranstaltungsorte können frei gewählt werden. Unter www.akon.de sind alle bundesweiten Angebote aufgelistet.

Weiter empfehlen wir Wellnessreisen von Wellness-aktiv

Wohlfühltage inklusive

Wer sich für die Teilnahme entscheidet, braucht weder einen Kurantrag noch ein ärztliches Attest. So kann das Angenehme mit dem Nützlichen ideal verbunden werden. Mancher fühlt sich dabei sogar wie in einem Wohlfühl-Kurzurlaub, denn der führende Anbieter von Präventionsreisen arbeitet bundesweit mit ausgesuchten Wellnesshotels zusammen, die eine komfortable Unterbringung und gute Verpflegung garantieren. In der Regel stehen auch die hauseigenen Wellnesseinrichtungen zur kostenlosen Verfügung. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen unterstützen im Übrigen die Präventionsmaßnahmen mit einem Zuschuss, so dass nur noch ein geringer Eigenanteil für drei Übernachtungen mit Halbpension inklusive der Teilnahme am Programm anfällt. Die Beliebtheit und die Teilnehmerzahlen dieser wohnortungebundenen Gesundheitsangebote wachsen von Jahr zu Jahr.

Quelle/Foto: djd/AKON Aktivkonzept