Essen mit Appetit ohne nagenden Hunger

AbnehmenDank natürlicher Ballaststoffe: Essen mit Appetit, aber ohne nagenden Hunger. Auf dem Weg zur Traumfigur lauern viele Stolperfallen – zum Beispiel die Ernährungsgewohnheiten. Über Jahrzehnte verinnerlicht, lassen sie sich oft nur langsam ändern. Wer sich zu hohe Ziele steckt oder schnelle Erfolge erwartet, erntet häufig Frust.


Und täglich untergraben Heißhungerattacken unsere Moral. Wer jedoch langfristig sein Idealgewicht anstrebt, braucht vor allem Geduld und Konsequenz. Ein wenig moralische Unterstützung durch Freunde oder Familie und praktische Hilfe – z.B. durch gewöhnliche Sättigungskapseln – helfen aber ebenfalls.

Mit natürlichen Ballaststoffen nehmen etwa die bioNorm-Sättigungskapseln den nagenden Hunger vor den Mahlzeiten auf sanfte Art. Die Extrakte aus der Konjak-Wurzel, die in der asiatischen Küche schon seit langer Zeit Verwendung findet, sind besonders quellfähig. Zusammen mit viel Wasser vor dem Essen eingenommen, quellen die Kapseln im Magen des Essers um ein Vielfaches auf. Er verspürt kaum mehr Hunger und kann so ohne das Gefühl des Verzichts deutlich weniger essen. Die Sättigungs-Kapseln können ohne weiteres dauerhaft eingenommen werden und unterstützen sogar den Verdauungstrakt. Unter www.bionorm.de gibt der Hersteller Tipps zu einer Veränderung des Essverhaltens und stellt einen Body-Mass-Index-Rechner zur Verfügung: Denn wenn Obst, Gemüse und Ballaststoffe den Speisezettel dominieren, landet auch eine kleine Sünde nicht gleich auf den Hüften. Foto/Quelle: djd/bioNorm